Hoffentlich sind wir bald wieder da ...

Du hast bestimmt vom Upload-Filter gehört ... Der Gedanke ist zunächst ein guter: Urheberrechte schützen.
Leider geht der Gesetzesentwurf – in unseren Augen unüberlegterweise – über die technische Realisierbarkeit hinaus: als Betreiber der Plattform jugendfotos.de müsste die Jugendpresse Deutschland e.V. bei Beschluss des Gesetzesentwurfes sicherstellen, dass du als Teil der Community ausschließlich deine eigenen Werke bei uns veröffentlichst. Dieser Aufgabe sind wir als ehrenamtlich strukturierter Verein nicht gewachsen.

Da der Gesetzesentwurf am 20.06.2018 vom Rechtsausschuss des Europaparlaments befürwortet wurde, wird vermutet, dass er bereits Anfang Juli 2018 zur Abstimmung im Europaparlament gebracht wird. Ein Beschluss dieses Gesetzes gefährdet das Recht auf die Meinungs- und Informationsfreiheit – und insbesondere auch diese Plattform.

Sollte sich die Gesetzgebung gegen den aktuellen (und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt für einen realisierbareren) Gesetzesentwurf entscheiden, wird hier alles schön und neu =)